Praxisporträt:
Tierarztpraxis »Am Rahmer Bach«, Duisburg


Die Tierarztpraxis »Am Rahmer Bach« hat eröffnet
In der neuen Praxis gibt es ein Behandlungszimmer nur für Hunde. An der Wand ist in großen Lettern aufgemalt: »Das Einzige, das man mit Geld nicht kaufen kann, ist das Schwanzwedeln eines Hundes«. Dieses Motto in der neuen Tierarztpraxis von Dr. Karsten Müller in Rahm zaubert rasch ein Lächeln in’s Gesicht. Ganz stilecht ist auch der Spruch im benachbarten Katzenzimmer: »Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus«.

Großzügig und hochmodern
Am 7.April hat der an Jahren junge, aber schon sehr erfahrene Dr. Karsten Müller am Rahmer Bach 27 eröffnet. Da, wo einst die Filiale der Stadtsparkasse residierte, wird der promovierte Tierarzt, der mit seiner Frau in Rahm lebt, auf großzügigen 120 Quadratmetern in einer hochmodernen Praxis für Tier und Mensch da sein. »Wir behandeln Ihr Tier gut«, so lautet sein Credo. Sechs Jahre Erfahrung in einer Klinik für Kleintiermedizin haben ihn geprägt und zu dem Ergebnis gebracht, dass gerade auch Hunde und Katzen Zeit in einem entspannten Umfeld brauchen und keine Massenabfertigung. Zeit für die Diagnose, Zeit für die Behandlung, wenn es nötig ist, auch für operative Eingriffe. Ein komplett ausgestatteter OP grenzt an die Untersuchungsräume. Hier kann Dr. Müller chirurgisch vom Nähen großer Wunden über Kastrationen bis hin zur Prophylaxe von Magendrehungen alles vornehmen. »Wir sind auch stolz auf unsere Technik,« erzählt er begeistert, als der NORDBOTE bei der Eröffnung die Räume begehen darf. Digitale Röntgenbilder, Endoskopie, das ist die so genannte Schlüssellochtechnik, Ultraschall mit Farbdoppler- über all das verfügt die Tierarztpraxis am Rahmer Bach. Der OP erinnert an die Ausstattung in einer Klinik. Es gibt eine Zahnstation, einen Turm für elektrochirurgische Maßnahmen, die bei operativen Eingriffen die Schlaftiefe, Herzschlag und Schmerzempfinden messen. »Kastration bei Hündinnen werden heute mit zwei feinen Schnitten durchgeführt. Das ist extrem schonend und das Tier ist rasch wieder fit«, erklärt er.

Experte für Reproduktionsmedizin
Studiert hat er in Hannover, am renommierten Friedrich-Löffler-Institut promoviert, dann folgte die Berufserfahrung in einer Tierklinik. Bleibt noch zu sagen, dass Dr. Karsten Müller spezialisiert auf Reproduktionsmedizin ist. »Ich bin DER Ansprechpartner für Züchter«, betont er. Die Praxis hat ein eigenes Labor. Außerhalb der offenen Sprechstunden bietet er Termine für alle Untersuchungen und für Operationen an. Termine können telefonisch, per E-Mail oder direkt online auf der Internetseite vereinbart werden.

Dr. Karsten Müller, Tierarzt.,
Am Rahmer Bach 27, 47269 Duisburg, Telefon 0203/41415288, info@tierarztpraxis-rahm.de, www.tierarztpraxis-rahm.de.
Offene Sprechstunde: Montag bis Freitag 10:00 – 12:00 Uhr, Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 17:00 – 19:00 Uhr,
Termine nach Vereinbarung.

Auf dem Foto (vlnr.:) Justine Dax, Melanie Heine, Dr. Karsten Müller, Dr. Meike Müller-Blum.