Doppel D macht aus schön Viel das Beste


Jenny Trettin kennt sich mit großer Oberweite aus, denn sie hat als ehemalige Leistungssportlerin im Turnen schmerzhaft spüren müssen, dass es Sport BH’s in ihrer Größe nicht gab. Daraus hat die Berlinerin eine Profession gemacht. In ihrem Geschäft „Doppel D – schön viel“ auf der Knesebeckstraße am Savignyplatz in Berlin gibt es 10.000 Artikel. Ob Dessous, Still BH’s, Sport BH’s, Bademode oder feinste Hochzeitsunterwäsche – Frauen mit Körbchengrössen 65D bis 100N finden hier alles, was sie woanders vergeblich gesucht haben.
Spontan oder mit Termin. „80 Prozent der Frauen tragen den falschen BH. Das ändern wir ab dem ersten Besuch, denn wir vermessen unsere Kundin. Wir sind ein Passformstudio. Und wir bieten hier richtig schöne Kollektionen aus England und den USA“ erklärt Pia Flügel. Die Engländer, so berichtet sie, seien mit großen Größen erfahrener als die Deutschen. „Panache“ und „Cury Kate“ sind aus dem Vereinigen Königreich, während „Elomi“ aus den USA kommt. Bademoden von „Freya“, hübsche Modelle von „Ulla“ und „Anita“ runden das Sortiment ab. Passende Slips, Shapewear und Strumpfhosen gibt es hier auch. Und sollte ein Teil einmal eine winzige Änderung brauchen, nimmt das weibliche Verkaufsteam sie sofort vor. Die Nähmaschine in der Ecke neben dem Eingangsbereich können sie alle bedienen. Der Slogan „Schön viel und passend ist sexy“ überzeugt. Es gibt noch einen Shop in Berlin Mitte. „Wenn eine Kundin bei uns einmal ihre perfekte Passform gefunden hat, schicken wir auch bis in die Schweiz“, betont Pia Flügel.

Doppel D, Knesebeckstraße 9, 10623 Berlin, charlottenburg@doppel.d.eu, Tel. 030 36412120, www.doppel-d.eu