Drei Konzerte in Folge und Sonnenschein pur beim Ido Festival
Dezember 17, 2021
Toy Piano Festival erinnert an E.T.A. Hoffmann
Dezember 17, 2021
Kiwifalter für Nobo 23

Babymesse im Kiwifalter war ein Erfolg

Mehr als 20 Aussteller*innen waren Ende November zu Gast bei der 1. Babymesse im Kiwifalter in Kalkum. Und was sie dargeboten haben, hat nicht nur das Interesse von frisch gebackenen und werdenden Eltern gefunden, auch Großeltern und andere rund um’s Baby haben sich vor Ort informiert, was es an Neuheiten gab.

Corona hat den Besucherstrom ein wenig gedämpft, was letztlich dazu geführt hat, dass bessere Gespräche geführt werden konnten, weil einfach mehr Zeit für die Einzelnen da war. Künftig soll die Babymesse einmal pro Jahr im Kiwifalter stattfinden. Die nächste Auflage ist für den Sommer 2022 geplant.

Netzwerken ist Gold Ab dem Frühjahr 2022 soll es mit dem CoWorking Space im Kiwifalter die flexible Kinderbetreuung geben. Bei der Babymesse waren viele Netzwerkerinnen rund um die Themen Selbständigkeit und Familie am Start. Etwa die GründerMütter, das Netzwerk für selbständige Mamas, Unternehmerinnen und Freelancerinnen. Es gab Mitmachworkshops und spannende Impulsvorträge aus allen Bereichen wie Ernährung, Gesundheit, Coaching und noch viel mehr. Die Aussteller*innen kamen aus der näheren und weiteren Umgebung. Hebammen waren ebenso vertreten wie Concept Stores rund ums Baby, eine Fotografin war vor Ort und Yoga-Expertinnen für Mama Baby Yoga. Fazit des Tages: Netzwerken hat goldenen Boden, und die nächste Babymesse muss kommen.

www.kiwifalter.de